Billard in Wien


Beim Billard spielen mindestens 2 Personen oder ein ganzes Team gegeneinander. Mit einem Queue (einem Spielstock), werden dabei Billardkugeln auf einem Billardtisch gestoßen.

Der Spieler stößt beim Billard mit dem Queue die weiße Kugel an, diese wiederum stößt dann gegen die anderen Kugeln (Karambolage), die jeweils nach der Reihe in die Öffnungen an der Bande versenkt werden müssen.

Die Billardkugeln sind nummeriert, wobei die schwarze Acht zuletzt versenkt werden sollte.

Zu den genauen Spieltechniken lesen Sie bitte auf Wikipedia nach.

Es gibt bis zu 35 verschiedene Spielarten von Billard und je nach dem werden verschieden viele Billardkugeln verwendet.

Die beliebtesten davon sind:

Fragen zu Billard?

Beim Österreichischen Billardverband erhalten Sie Ihre Antworten.

Hat Billard Ihr Interesse geweckt?

Gerne zeigen wir Ihnen wo Sie diese Sportart (seit 1998 auch olympisch anerkannt) ausüben können.

Hier wird Billard in Wien gespielt:

ocean park family entertainment center

Adresse:
Millennium City
Bauteil 2, 1. UG, Top 200
Handelskai 94-96
1200 Wien
Tel: +43 1 334 22 11

Web: www.oceanpark.at
3 Stunden gratis Parken (Parkgarage 2)


Wiener Billard Assoziation

Adresse:
Hackengasse 21
1150 Wien

Obmann Heinrich Weingartner
Tel: +43 699 114 554 87

Web: www.wba.at
E-Mail: billard@wba.at


Tutsch Ges.m.b.H.

Adresse:
Wiedner Hauptstraße 87
1050 Wien

Tel: +43 1 5454 392
Fax: +43 1 5467 642

Web: www.tutsch.at
E-Mail: info@tutsch.at


Foto oben / Slideshowbild: Gambler555, "Billardkugeln"
some rights reserved
Quelle: www.piqs.de


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im Sport Newsletter-Verteiler von sport-oesterreich.at gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter den Datenschutz-Bestimmungen. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.



Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage