Gewinnspiel - 2 x 2 Startplätze für den Cartrun am 25.3.2017

Cartrun - die Formel 1 unter den Laufevents

Kurz, kurvenreich und knackig geht es beim Cartrun zu. Es sind pro Rennen 3.000 Meter zu laufen. Qualifiziere dich im ersten Rennen für die Finalrunde! Wie das funktioniert erfährst du auf www.cartrun.at. Gewinne jetzt bis 26.Februar 2 x 2 Startplätze für den Cartrun in Langenzersdorf, dessen Premiere am 25.3.2017 in der Daytona Raceways-Halle (Hochaustraße 33a, 2103 Langenzersdorf) stattfindet.

Jetzt am Cartrun-Gewinnspiel teilnehmen:

Cartrun 2017

Weitere Informationen zum Cartrun am 25.3.2017 in Langenzersdorf finden Sie auf sport-oesterreich.at/cartrun-2017.

Gewinnspiel - Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur für Fans der Wiener Sport Fanpage und Fans der Cartrun-Fanpage möglich, die das Gewinnspielposting geliked und geteilt haben und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis einschließlich 26.Februar 2017 möglich. Die GewinnerInnen werden spätestens am 27.Februar 2017 über den Gewinn per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinne ( 2 x 2 Startplätze für den Cartrun 2017 ) sind nicht in bar ablösbar. Die Angabe Ihrer Daten erfolgt zur Abwicklung des Gewinnspiels. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie vom Gewinnspiel-Veranstalter für weitere Aktionen kontaktiert werden können. Pro Fan ist nur eine Teilnahme zulässig. Der Gewinner ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Kontaktangaben verantwortlich. Nachträgliche Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.




Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage