Muskelgruppen

Die wichtigsten Muskelgruppen auf einem Blick

Man spricht von "ganzheitlichem" Krafttraining, wenn Muskelgruppen entsprechend ihrer Funktionen, Eigenschaften und Beschaffenheit trainiert werden. Je nach Anforderung, Trainingsziel oder Sportart gibt es verschiedene Trainingsarten von Muskelgruppen. Um einige Arten zu nennen: Schnellkrafttraining, Kraftausdauertraining, Muskelaufbautraining (Hypertrophietraining), Maximalkrafttraining, Statisches Krafttraining, etc..

Welche Trainingsart am besten für Sie geeignet ist und vor allem bei welcher Muskelgruppe welche Trainingsart sinnvoll ist, kann Ihnen am besten ein professionell geschulter Personaltrainer erklären.

Tipp: Der Muskel Guide ist die richtige Literatur für Menschen die Muskeln effektiv aufbauen wollen. Laufend neue Infos bei unseren Muskel Guide-News.

Muskelgruppen in Überblick

  • Kapuzenmuskulatur
  • Schultermuskeln
  • Schulterblattfixatoren
  • Rückenmuskulatur
  • Lendenmuskulatur
  • Armstrecker / Armbeuger
  • Hand- und Fingerstrecker
  • Brustmuskulatur
  • Bauchmuskulatur
  • Gesäßmuskulatur
  • 4-köpfiger vorderer Oberschenkelmuskel
  • Adduktoren / Abduktoren
  • Kniebeuger
  • Wadenmuskulatur
Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.