American und Australian Football in Wien

Sowohl American als auch Australien Football haben sich ähnlich dem Rugby, aus dem Fußball entwickelt. Sie unterscheiden sich vor allem durch das Spielfeld, die Regeln und die Art zu Punkten.

Football in Wien

American Football ist vor allem in Amerika Volkssport Nummer 1. Die NFL, die beste Liga der Welt, zeichnet sich vor allem durch fast übermenschliche Athletik der Spieler aus und findet ihren Höhepunkt im Superbowl, der jedes Jahr über eine Milliarde Menschen vor die Bildschirme lockt. Nationales Highlight in Österreich in Zusammenhang mit dieser Sportart war sicherlich die erste American Football WM, welche vom 8. – 16 Juli 2011 über die Bühne ging. Viele Zuschauer fanden sich in den Stadien ein und auch Nachhaltig betrachtet, bescherte diese Veranstaltung der Sportart einen riesen Hype.

Auch nationale Clubmannschaften konnten ebenfalls bereits international auf sich aufmerksam machen. So konnten beispielsweise die Vienna Vikings bereits etliche Male die Eurobowl für sich entscheiden, welches den höchsten Titel im europäischen Club American Football darstellt. Um die Regeln dieser Sportart zu verdeutlichen, wäre ein größerer Rahmen nötig. Zur Kurzfassung der American Football Regeln.

Ziel ist den eiförmigen Ball in eine Endzone zu tragen oder ihn darin zu fangen. Es wird 11 gegen 11 gespielt und ein Spiel dauert 4x12 Minuten Nettospielzeit.

Football Nachwuchs in Wien - Junior Tigers

Unter der Leitung von Sabine Katzmayer und Gabriele Taxer wurde der American Football Club Junior Tigers gegründet. Der Trainingsplatz befindet sich in 1210 Wien, Eipeldauerstraße 10. Gespielt wird beim KSC/FCB - Donaustadt, Am Langen Feld 60, 1220 Wien. Besuchen Sie die Junior Tigers auf Facebook.

Artikel über die Junior-Tigers aus Wien.

Relevante Links für American Football in Wien:

Lesen Sie auch einen interessanten Artikel über Max Dietl, Ex-Quaterback und Coach der Danube Dragons Minis.

Australian Football in Wien

Im Gegensatz dazu ist Australian Football bei uns kaum bekannt. Wie der Name schon sagt ist diese Sportart vor Allem in Australien oder Neuseeland, England und Südafrika beliebt. Gespielt wird dabei auf einem ovalem Spielfeld und Ziel ist es den ebenfalls eiförmigen Ball in zwischen zwei der vier Torpfosten zu kicken. Je nachdem bekommt man dafür unterschiedliche Punkte. Pro Mannschaft sind 18 Spieler auf dem Feld und es wird 4x 20 Minuten gespielt.

Relevante Links für Australian Football in Wien:

Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im Sport Newsletter-Verteiler von sport-oesterreich.at gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter den Datenschutz-Bestimmungen. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.



Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage