Informationen zu Petanque in Wien


Petanque, bei Vielen vielleicht besser bekannt als Boule, ist ein Spiel bei dem vor Allem die Geschicklichkeit im Vordergrund steht. Der Ursprung dieser Sportart lässt sich bis in das Jahr 430 v. Chr. zurückverfolgen. Offiziell Petanque wird es aber erst seit 1904 genannt, als sich in Südfrankreich jemand den Namen, der so viel wie „mit geschlossenen Füßen“ bedeutet, für das Spiel einfallen hat lassen. Gespielt wird entweder 1 gegen 1 oder 2 gegen 2 mit jeweils 3 Kugeln oder 3:3 mit jeweils 2 Kugeln pro Spieler. Ziel des Spiels ist es seine Kugel so nah wie möglich, an einer kleinen Zielkugel zu platzieren. Man ist so lange mit dem Wurf an der Reihe, bis man die Kugel ist, welche am nächsten zur Zielkugel liegt. Das Spiel ist unterteilt in sogenannte Aufnahmen, in denen immer alle Kugeln geworfen werden müssen. Die Kugel, die am Nächsten zum Ziel liegt erhält einen Punkt. Besitzt ein Team zwei nähere Kugeln, erhält es zwei Punkte und so weiter. Es werden so viele Aufnahmen gespielt, bis eine Mannschaft 13 Punkte auf dem Konto hat.

Verbände und Vereine für Petanque in Wien, Österreich und Weltweit

Gespielt werden kann Petanque eigentlich überall wo der Untergrund es zulässt, dass die Kugel nicht vollständig einsinkt oder zu weit weg rollt. Somit kommen dazu jede Wiese, der Garten oder auch der Strand oder Aschenbahnen in Frage. Auch die Utensilien sind sehr leicht und günstig zu organisieren. Wer es gern etwas professioneller haben möchte, kann auch einen der bereits sehr zahlreich vorhandenen Vereine aufsuchen, welche vom österreichischen Petanque Verband vertreten werden. International wird dieser Sport von über 600.000 aktiven und registrierten Sportlern, in 94 Verbänden weltweit ausgeübt.

Petanque-Plattformen für Wien und Österreich


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im Sport Newsletter-Verteiler von sport-oesterreich.at gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter den Datenschutz-Bestimmungen. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.



Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage