Karma Yoga in Wien

Karma Yoga ist eine traditionelle und spirituelle Art des Yoga und wird auch "Yoga der selbstlosen Taten" genannt. Entsprechend dieser Beschreibung ist Karma Yoga für hilfsbereite, tatkräftige und korrekte Menschen geeignet. Durch selbstloses Handeln erfährt der Yogi die Wahrheit im menschlichem Leben, löst sich von Belastendem und legt seine wahre Natur vor sich selbst offen.

Karma Yoga wird als tiefergreifende Ergänzug zu anderen spirituellen Wegen verwendet und beinhaltet das Ziel Karma Yoga in den Alltag zu integrieren. Karma bedeutet übersetzt "Handeln", alles was wir tun ist Karma und somit ständiger Wegbegleiter. Um Karma Yoga zu verstehen und zu erleben, erlernt der Yogi eine neue Art des Bewusstseins. Karma Yoga bringt Ruhe in ihr Leben, prägt ihr Urvertrauen und stärkt das Selbstwertgefühl.

Informationen zu Karma Yoga in Wien

Gesellschaft - Yoga im täglichen Leben
Schikanedergasse 12/13
1040 Wien
Tel.: +43 1 58 67 445

www.yoga-im-taeglichen-leben.at

Weiterbildungsinstitut Wien
Mollardgasse 8/12
1060 Wien
Tel.: +43 1 94 33 699

www.yogatraining.at