Schröpfen in Wien und Umgebung

Bei starken Verspannungen beziehungsweise Beschwerden an der Wirbelsäule bietet sich Schröpfen unterstützend zur Cranio Sacral Therapie/Balancing sehr gut an. Das vielfach bewährte Schröpfen stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin und wird als klassisches Ausleitungsverfahren angesehen.

Schröpfen löst Blockaden, um Energieflüsse des Körpers anzuregen, beziehungsweise wieder in Bewegung zu setzen.

Hauptsächlich am Rücken angewendet, stimuliert das Schröpfen Reflexzonen, die mit den Organen im Körper in direkter Verbindung stehen. Bei der Schröpftherapie erfolgt - mittels Schröpfgläsern, in denen ein Unterdruck entsteht - eine Ausleitung von Schadstoffen über die Haut.

Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken sowie das übersäuerte Gewebe zu entgiften - eine sehr wirksame Methode vor allem für Personen, die unter Stress stehen.

Haben Sie Fragen zum Thema "Schröpfen" in Wien und Umgebung?


Kontaktieren Sie Dipl. CSP Brigitte Ernszt:

Südstadt, Dobrastraße 126
2344 Maria Enzersdorf
Mobiltelefon: +43 / 699 / 110 073 82
info@cranio-balancing.at
www.cranio-balancing.at