Lakatattest und weitere Testverfahren für Leistungsdiagnostik in Wien

ECSS Vienna 2016


Laktattest HRV-Messung FMS Test Leistungsdiagnostik Beratung

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenfreien Beratung! Senden Sie einfach Ihre vertrauliche Anfrage und Sie erhalten so rasch wie möglich eine entsprechende Antwort oder werden im Bedarfsfall direkt an einen Spezialisten weitergeleitet.


Zur Messung der physiologischen Leistungsfähigkeit, insbesondere in Bezug auf Ausdauerleistungsfähigkeit, gibt es verschiedene Testverfahren, welche mehr oder weniger detailliert darüber Auskunft geben, wie es um unsere Ausdauer bestellt ist. Zu den bekanntesten Testverfahren gehört der Laktattest, welcher nachstehend detailliert beschrieben wird. Aber es gibt auch viele weitere spezifische Testverfahren, welche mehr oder weniger präzise Auskunft über die jeweilige sportliche Leistungsfähigkeit geben. Welches der hier erwähnten Testverfahren speziell für Sie am ehersten in Frage kommt, ist leider nicht pauschal zu beantworten. Aus diesem Grund finden Sie hier eine überschaubare Auflistung der gängigsten Testverfahren inklusive Beschreibung. Sollten Sie sich trotzdem nicht sicher sein, können Sie gerne kostenfrei und unverbindlich Ihre Anfrage an die wiener-sport.at-Redaktion senden.

Folgende gängige Testverfahren stehen der Leistungsdiagnostik grundsätzlich zur Verfügung:

Achtung: Leistungsdiagnostik beinhaltet oder ersetzt keine sportmedizinische Untersuchung!!!

Sportmedizinische Untersuchungen

Ein weiterer wichtiger Bereich in diesem Zusammenhang ist die sportmedizinische Untersuchung, welche kein leistungsdiagnostisches Testverfahren ist, aber im Vorfeld dennoch einen essenziellen Bestandteil für bedenkenlosen und gesunden Sport darstellt. Die sportmedizinische Untersuchung wird durch befugte Sportmediziner durchgeführt, die eine Sporttauglichkeit oder Wettkampftauglichkeit bescheinigen können. Dies können leistungsdiagnostische Testverfahren nicht. Aus diesem Grund wird auch empfohlen, zuerst eine sportmedizinische Untersuchung zu machen und im Anschluss daran die momentane Leistung mit einem der oben erwähnten leistungsdiagnostischen Testverfahren zu messen. Wenn man es genau nimmt, hat erst dann ein Trainer alle relevanten Informationen für einen fundierten Trainingsplan. Empfehlung: Fachartikel über Sportmedizinische Untersuchungen die Leben retten.


Wo kann man einen Laktattest in Wien durchführen lassen?

Zu Beginn sollte man sich die Frage stellen, wozu man einen Laktattest benötigt beziehungsweise aus welchem Grund will man ein möglichst genaues Testergebnis haben. Ursprünglich ist der Laktattest für den Leistungssport angedacht gewesen, da man hier auch geringfügige Veränderungen der Ausdauerleistungsfähigkeit messen kann und auf Grundlage des Testergebnisses sich sehr exakte Trainingspläne erstellen lassen. Aber auch im Hobbysport ist mittlerweile die Durchführung von Laktatmessungen eine gängige Überprüfung der Ausdauerleistungsfähigkeit. Jedenfalls zählt der Laktattest zu den aufwendigsten und teuersten Testverfahren. Die Kosten belaufen sich je nach Umfang und Rahmenbedingungen zwischen € 80 und € 200,-.

Was ist ein Laktattest?

In möglichst kurzen Sätzen möchten wir Ihnen kurz den Ablauf eines Laktattest beschreiben:

  • Vorbereitung: Sie sollten 2 Tage vor dem Test nicht oder nur wenig trainiert haben, um das Testergebnis nicht zu verfälschen. Nach Krankheiten sollten Sie bereits 1 Woche wieder fit sein, bevor Sie den Test antreten. Geben Sie auch gleich zu Beginn bekannt, ob Sie an einer Bienenstich-Allergie leiden.
  • Sie wählen zwischen Laufband oder Fahrradergometer.
  • Während des Laktattests wird Ihr Puls gemessen
  • Sie beginnen mit geringer Intensität (Laufband zB. 6 km/h, Fahrradergometer zB. 50 Watt)
  • Auf Anweisung und Info des Sportwissenschaftlers wird die Intensität bzw. Geschwindigkeit alle zB 3 Minuten erhöht (Laufband: zB in 2 km/h-Schritten)
  • Am Ende jeder Leistungsstufe wird kurz angehalten, um Ihnen einen Tropfen Blut aus dem Ohrläppchen zu entnehmen. Dann geht es unverzüglich mit der nächst höheren Intensitätsstufe weiter.
  • Dies erfolgt solange, bis die maximale Belastbarkeit der Testperson erreicht ist.
  • Nach dem Test werden die Blutproben mit den Herzfrequenzwerten, Intensität bzw. Geschwindigkeit und Dauer abgeglichen um das Testergebnis ermitteln zu können

Im Blut wir der Laktatwert gemessen. Laktat ist ein Salz, welches in der Milchsäure enthalten ist. Bei körperlicher Betätigung steigt der Laktatwert an. Je höher die körperliche Anstrengung, desto höher fällt der Laktatwert im Blut aus. Messeinheit von Laktat ist: mmol / Liter Blut. Aus sportwissenschaftlicher Sicht sind 2 Grenzwerte * für Laktat ausschlaggebend für die Bestimmung der Ausdauerleistungsfähigkeit:

  • Aerobe Schwelle (bei 2 mmol) *
  • Anaerobe Schwelle (bei 4 mmol) *

* Anmerkung zur Aeroben / Anaeroben Schwelle: Die Sportwissenschaft hat sich in einigen Punkten weiterentwickelt. Mittlerweile (wobei noch sehr verbreitet) wird nicht mehr von fixen Schwellen gesprochen, sondern von Individuellen Schwellen (LT1 und LT2), welche Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung grundsätzlich noch ein Stück präziser gestaltet, als mit allgemein vorgegebenen Schwellenwerten von 2 bzw. 4mmol. Diese Entwicklung zeigt auf, wie wichtig es in der Leistungsdiagnostik ist, jeden Probanden als Individuum zu betrachten. Dennoch wird hier rein zum Verständnis die Bedeutung von Aerober- und Anaerober Schwelle erklärt.

Die Aerobe Schwelle trennt den mehrheitlichen Fettstoffwechsel vom mehrheitlichen aeroben Kohlehydratstoffwechsel. Da es wesentlich effizienter und gesünder ist, mehrheitlich im Fettstoffwechselbereich zu trainieren, sollte man durch gezieltes Ausdauertraining versuchen, das Erreichen der Aeroben Schwelle so weit wie möglich hinauszuzögern. Ab dem Intensitätslevel, an dem die Aerobe Schwelle überschritten wird, greift der Körper automatisch mehrheitlich auf Ihre beschränkten Kohlehydratspeicher in der Muskulatur zu.

Je höher die Belastungsintensität (einhergehend mit höherer Herzfrequenz) ist, desto näher gelangt man an die Anaerobe Schwelle, welche den mehrheitlichen aeroben Kohlehydratstoffwechsel vom sehr limitierten anaeroben Kohlehydratstoffwechsel trennt. Ist diese Grenze überschritten, ist ein Ende der Intensitätssteigung beziehungsweise Intensitätsbeibehaltung absehbar. Dieser hochintensive Bereich kann speziell für Untrainierte gefährlich sein und sollte nur für den Leistungssport in intensiven Trainingsphasen oder im Wettkampf Anwendung finden.

Durch die Ermittlung dieser beiden Schwellenwerte lässt sich relativ einfach ermitteln, in welchen Herzfrequenzbereich die Testperson künftig mehrheitlich trainieren soll um die Ausdauerleistungsfähigkeit zu steigern.

Wahl des richtigen Anbieters für Laktattests und Leistungsdiagnostik in Wien und Umgebung

Die Zahl der Anbieter nimmt ständig zu. Speziell für Hobbysportler ist es oft nicht ersichtlich, ob es sich beim jeweiligen Anbieter um einen guten oder fragwürdigen Dienstleister handelt. Als Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Anbieters können Ihnen folgende Tipps weiterhelfen:

  • Der teuerste Laktattest ist nicht unbedingt der beste oder richtige Test für Ihre Anforderungen
  • Der Laktattest sollte möglichst unter den normalen Trainingsbedingungen (zB im freien, unter möglichst ähnlichen Trainingsbedingungen, stattfinden um Testverfälschungen zu vermeiden. Durch verfälschte Testergebnisse resultieren Zielverfehlungen (falsche Trainingspläne).
  • Test-Auswertung / Trainings-Analyse ist nicht gleich Trainingsplanung. Wirbt ein Anbieter mit einem kostengünstigen Laktattest (zB.: "€ 85 Test inkl. Trainings-Analyse"), so ist hier kein Trainingsplan inkludiert und etwas missverständlich formuliert. Vielmehr handelt es sich hierbei nur um einen Laktattest mit Test-Auswertung (ohne Trainingsplan). Somit befindet sich der scheinbar günstige Preis im eher höheren Preissegment.
  • Achten Sie darauf, dass der Anbieter die Blutproben NICHT mit mobilen Streifentest-Verfahren misst. Erfahrungsgemäß liefern mobile Streifentests je nach Temperatur und Gerätezustand sehr ungenaue Werte. Im Vergleich zu hochwertigen Laborgeräten wurden bei Probanden bis zu 1 mmol Laktat / Liter Differenz gemessen.

Ihre Anfrage für Leistungsdiagnostik in Wien

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage für spezifische sport- und leistungsdiagnostische Testverfahren mittels angeführten Formular:

Leistungsdiagnostik Kopf




Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage