Infos zu Handball in Wien

Handball Wien

Der Ursprung des uns heute bekannten Handball liegt in Deutschland. Dort wurden von Carl Schelenz (1890–1956), die zuvor von Max Heiser (1879–1921) eingeführten Regeln, neu ausgelegt und Handball, wie wir es heute kennen, war geboren.

Handball ist eine sehr körperbetonte Sportart und ist neben Eishockey, Rugby und American Football als eine der härtesten Sportarten anzusehen. Ziel des Spiels ist es, nach Ablauf der Spielzeit (2x 30min), mehr Tore als das gegnerische Team zu erzielen. Die Teams bestehen jeweils aus 6 Feldspielern, einen Tormann und aus 7 weiteren Auswechselspielern.

Aufgrund der Tatsache, dass jeder Feldspieler Aufgaben sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung hat, ist Handball ein äußerst kräfteraubendes Spiel und durch hohes Tempo charakterisiert.

Die genauen internationalen Spielregeln können Sie auf der Website des Österreichischen Handball Bundes finden. Handball ist ein Hallensport und kann somit das ganze Jahr über gespielt werden.

Das Handballfeld

Das Handballfeld ist 40 Meter lang und 20 Meter breit. Der sogenannte Torraum ist durch einen Halbkreis (Radius= 6 Meter) gekennzeichnet. Auf den beiden Breitseiten befinden sich die Tore, die 2 x 2 Meter messen.

Handball in Wien

Handball erfreut sich in Österreich bei Männern und Frauen immer größer werdender Beliebtheit. Vor Allem im Frauenbereich ist Österreich sehr erfolgreich und feiert regelmäßig Siege auf internationaler Ebene. In Wien ist die Dichte an Vereinen sehr groß und deshalb bestehen gute Möglichkeiten in den Handballsport einzusteigen.

Der Wiener Handball Verband informiert über Wiener Handballvereine und Bewerbe in Wien und Umgebung.

Foto copyright by fotolia #39108170

Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im Sport Newsletter-Verteiler von sport-oesterreich.at gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter den Datenschutz-Bestimmungen. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.



Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage