Aikuchido in Wien

Aikuchido – die Kunst mit dem Messer zu fechten

Bei dieser japanische Kampfsportart treten Frauen und Männer gegeneinander an und es gibt nur eine(n) Sieger(in).
Bei Aikuchido ist Kraft nicht der ausschlaggebende Aspekt, deshalb gibt es auch keine Alters- oder Gewichtsklassen.

Das Hauptaugenmerk wird bei Aikuchido auf die Selbstverteidigung gelegt. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt und man kann sich vor Messerangriffen schützen.

Körper und Geist bleiben mit Aikachido bis ins hohe Alter fit, da Reaktion, Koordination, Konzentration und das Bewegungsgefühl ständig trainiert werden.

Bei diesem Video erhalten Sie einen kurzen Einblick, wie ein Aikachido-Training aussehen kann.

Wo in Wien kann ich Aikuchido erlernen?

Fightclub

Adresse:
Hofenedergasse 3
1020 Wien
Tel.: +43 650 627 33 88

Web: members.aon.at/aikuchido
E-Mail: e-mail: wsa@chello.at

Vielleicht interessieren Sie sich auch für Schwertkampf in Wien



Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im Sport Newsletter-Verteiler von sport-oesterreich.at gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter den Datenschutz-Bestimmungen. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.



Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage