Capoeira in Wien

Capoeira Wien

Capoeira ist eine akrobatische Kampfkunst, die ihren Ursprung im 18. Jahrhundert in Brasilien hat, dort wurde er von schwarzafrikanischen Sklaven entwickelt und im geheimen trainiert.

Dieser Kampftanz unterscheidet sich zwar deutlich von den asiatischen Kampfsportarten wie zum Beispiel Karate und Judo, jedoch flossen mit der Zeit gewisse Elemente von anderen Kampfsportarten wie Ringen und Jiu Jitsu mit ein.

Besonders an dieser Kampfsportart ist auch, dass es keine niedergeschriebenen Regeln gibt, diese wurde von Beginn an nur mündlich weitergegeben, in manchen Capoeira Schulen gibt es sogar nur eine Regel: „Es gibt keine Regeln“. Auch bei den Graduierungssystemen gibt es keine einheitlichen Regeln.

Gekämpft wird in der sogenannten Roda (Kreis) zur Musik, hierfür gibt es sogar ein eigens dafür konstruiertes Instrument, das Berimbau, zusätzlich wird der musikalische Teil von Trommeln und Gesang unterstützt.

Mit Capoeira kann man zusätzlich zur physischen Stärke auch die eigene Motorik, Koordination und Geschicklichkeit verbessern. Ein grundgegebenes Rythmusgefühl ist bei dieser Sportart allerdings nicht von Nachteil.

Interessieren Sie sich für Capoeira in Wien?

Wir informieren Sie über diese Kampftanz-Sportart aus Brasilien. Infos zur Verfügung gestellt von wiener-sport.at.


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im Sport Newsletter-Verteiler von sport-oesterreich.at gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter den Datenschutz-Bestimmungen. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.



Gesundheitshinweis

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Arzt konsultieren sollten, wenn körperliche Beschwerden während sportlicher Aktivität enstehen.

Hinweis für Anfänger

Bevor Sie mit dem Training beginnen, suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich die körperliche Tüchtigkeit für ein gesundes Training bescheinigen.

wiener sport twitter xing-gruppe sportmöglichkeiten in ost-österreich wiener sport fanpage